Online-Marketing D-A-CH

Das Online-Marketing-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) gibt es seit Frühjahr 2012. Seitdem hat sich die Zahl der Mitarbeiter von anfangs vier auf derzeit acht sowie einen Werkstudenten mehr als verdoppelt. Zu Beginn widmete sich die Abteilung den Themen SEO und SEA und wurde ab Oktober 2012 auch auf Google Adwords aktiv. Nach und nach kamen die Themenfelder Newsletter, Social Media und A/B-Testing hinzu. Im März 2014 folgte das Listing auf den gängigen Preissuchmaschinen, und ab Mai 2014 starteten das Remarketing sowie die Bereiche Affiliate Marketing und Display.

Größter Meilenstein ist der Launch des Shops auf einem OXID-Shopsystem im Februar 2014. Dieser Schritt sorgt für eine konstante und störungsfreie Performance der Website und macht den Besuchern den Aufenthalt auf den Seiten von jago24.de so angenehm wie möglich. Die Ladezeiten konnten seitdem stark reduziert werden – auch dann, wenn im Shop viele Kunden gleichzeitig online sind.

Generelles Ziel des Online-Marketings DACH ist es, durch diverse Aktivitäten ein drittes Standbein neben den verkaufsstarken JAGO-Marktplätzen auf eBay und Amazon aufzubauen. JAGO soll als Markenname noch bekannter werden und sich weiter etablieren – bei gleichzeitiger Steigerung der Kundenbindung durch attraktive Angebote sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit der Website jago24.de. Zusätzlich zu diesen Kernaufgaben betreut das Online-Marketing DACH mehrere Projekte in klassischen Marketing-Kanälen (Flyer-Kampagnen oder Radiospots), und es unterstützt andere Abteilungen bei der operativen und strategischen Umsetzung von Projekten wie CRM, ERP und dem Shopsystem.