FAQs und Tipps für Bewerber

  1. Welche Unterlagen benötigen wir?

    Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen für die ausgeschriebene Position als PDF auf Deutsch oder Englisch. Diese sollten ein Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, den frühestmöglichen Eintrittstermin und Deine Gehaltsvorstellung (brutto/Jahr) enthalten. Bitte gib im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer der Stellenanzeige an. Dies vereinfacht den Bewerbungsprozess für uns erheblich.

  2. An wen kann ich mich bei Fragen zum Auswahlprozess oder zu Stellenausschreibungen wenden?

    Bitte wende Dich bei allen Fragen rund um Deine Bewerbung an: Andreas Weigler, 0711-32090-160, E-Mail-Adresse: human.resources@jago-ag.com.

  3. Wie läuft der Bewerbungsprozess bei JAGO ab?

    Nach dem Eingang Deiner Bewerbung findet eine sorgfältige Prüfung Deiner Unterlagen statt. Bitte gedulde Dich daher, bis Du eine Rückmeldung von uns erhälst. Solltest Du uns durch Deine Unterlagen überzeugt haben, wirst Du zu einem ersten Vorstellungsgespräch mit der Fachabteilung eingeladen. Wenn wir und Du anschließend immer noch von einer zukünftigen Zusammenarbeit überzeugt sind, findet ein zweites Gespräch mit der HR-Abteilung statt.

  4. Wie kann ich positiv auffallen, wenn ich mich online bewerbe?

    Unvollständige oder fehlerhafte Bewerbungen hinterlassen einen schlechten Eindruck. Auch eine Online-Bewerbung sollte mit der gleichen Sorgfalt erstellt werden wie die klassische Bewerbung. Standardanschreiben und Massenbewerbungen wirken unüberlegt und nicht überzeugend. Bitte denke auch bei der Bewerbung per Mail daran, Deine postalische Adresse und evtl. Deine Telefonnummer anzugeben.

  5. Wie kann ich mich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

    Es ist wichtig, sich für ein Vorstellungsgespräch entsprechend vorzubereiten und zu planen. Der Bewerber sollte sich über das Unternehmen, die zu besetzende Position und das Firmenumfeld informieren. Wichtig ist auch, dass der Bewerber sich im Klaren ist, was er zukünftig erreichen möchte. Des Weiteren sind eine rechtzeitige Anreise, angemessene Kleidung und ein gepflegtes Erscheinungsbild Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gespräch.

  6. Ist diese Stelle noch zu besetzen?

    Stellen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus der Publikation genommen.

  7. Wann ist eine Bewerbung sinnvoll?

    Du solltest bei einer Bewerbung darauf achten, dass Du ca. 2/3 der in der Stellenausschreibung hinterlegten Anforderungen durch Deinen bisherigen Lebenslauf abdeckst. Solltest Du Dir diesbezüglich nicht sicher sein, kannst Du Dich gerne an human.resources@jago-ag.com wenden.

  8. Kann ich mich auch initiativ bewerben?

    Falls Du auf unserer Karriere-Seite keine passende Stelle gefunden hast, kannst Du Dich initiativ unter human.resources@jago-ag.com bewerben. Bitte gib hier unbedingt den Standort an, für welchen Du Dich bewerben möchtest.

  9. Bekomme ich eine Eingangsbestätigung?

    Ja, so bald wie nur irgendwie möglich. Unser bevorzugter Kommunikationsweg ist E-Mail, so dass wir Eingangsbestätigungen und Einladungen zum Vorstellungsgespräch im Normalfall auch über diesen Weg verschicken.

  10. Gibt es Möglichkeiten für ein Praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder eine Abschlussarbeit?

    Wir bieten immer wieder verschiedene Praktika, Werkstudentenstellen und Abschlussarbeiten an. Bitte bewirb Dich hierzu initiativ unter human.resources@jago-ag.com unter Angabe des bevorzugten Standortes und des Zeitraumes für Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit.

  11. Ich habe mich vorher schon einmal beworben. Kann ich mich erneut bewerben?

    Selbstverständlich kannst Du Dich erneut bewerben, wenn Deine letzte Bewerbung abgelehnt wurde. Lies Dir jedoch die Anforderungen für die Stelle noch einmal sorgfältig durch und bewirb Dich nur erneut, wenn Du sicher bist, dass Deine Erfahrungen, Fähigkeiten und Kompetenzen passen.

  12. Achtet JAGO auf den Datenschutz bei Bewerbungen?

    Ja, wir garantieren, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes erfolgt. Mit dem Absenden Deiner Bewerbung stimmst Du den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zu.