Die JAGO AG um Gründer und CEO Goran Jakovac investiert weiter in das Vertrauen ihrer Kunden. Das vom EHI Retail Institute verliehene und seit dem 4. August gültige Gütesiegel ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Onlineshop jago24.de von JAGO ein verlässlicher Partner für seine Kunden ist. Diese Auszeichnung steht in einer Reihe mit den bisherigen Siegeln, die JAGO verliehen wurden. So wurde jago24.de bereits 2009 von Trusted Shops erfolgreich zertifiziert. Seit Januar 2015 nimmt jago24.de auch am Google-Programm für zertifizierte Händler teil.

Die Leistung des EHI Retail Institutes

jago24.de/Das EHI Institut ist eine wissenschaftliche Einrichtung des Handels. Sie setzt sich aus mehr als 630 Mitgliedern zusammen. Internationale Handelsunternehmen, diverse Branchenverbände sowie unterschiedliche Hersteller und Dienstleister sind Partner des Instituts. Am EHI Retail Institute forscht man zu den substantiellen Themen des zukünftigen Einzelhandels: Wie entwickelt sich die Informationstechnik weiter? Welche Hot Topics gibt es in den Bereichen Logistik und Verpackungstechnik? Welche Maßnahmen sind im Hinblick auf die nächsten Jahre für das Marketing nachhaltig?

Die Resultate dieser fundierten Forschung, die mit Hilfe von Daten aus den angeschlossenen Unternehmen erstellt werden, stehen alle Mitgliedern zur Verfügung. So können konkrete Maßnahmen schnell und effizient umgesetzt werden. „Durch das neue Zertifikat ist unseren Kunden nicht nur ein sicheres Einkaufserlebnis garantiert“, so JAGO-CEO Goran Jakovac. „Das Institut hilft uns durch seine detaillierte Evaluierung zusätzlich, den Service für unsere Kunden immer up to date zu halten. Kurz gesagt, profitieren gleich drei Parteien: unsere Kunden, die JAGO AG und das EHI.“

Mehr als 200 Prüfkriterien von JAGO erfüllt

Der Shop jedes EHI-Siegelträgers wird jährlich in mehr als 200 Kriterien geprüft. Das reicht von einer intensiven Überprüfung der Rechtstexte über die Untersuchung, ob die Produktdarstellung optimiert ist, bis zum Finden von Optimierungspotentialen in den Bereichen Transparenz und Conversion Rate. Bevor die JAGO AG das EHI-Siegel erhielt, mussten fünf zentral festgelegte Standards des Instituts erfüllt sein:

  • Garantierter transparenter Bestellvorgang für die Kunden
  • Erfolgreich durchgeführte Testbestellungen
  • Einhaltung der gesetzlich normierten Informationspflichten
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen müssen gesetzeskonform sein
  • Datenschutzpraxis muss sich als seriös erwiesen haben

Hinzu kamen weitere Kriterien, die die JAGO AG, wie CEO Goran Jakovac lächelnd ausführt, „alle schon lange erfüllt, wie die Zusammenarbeit mit Trusted Shops und Google beweist.“

Erhöhte Kundenbindung durch Kundenbewertungen

Der Gründer der JAGO AG zeigt sich zuversichtlich, dass sich dieses neue Gütesiegel positiv auf seinen Onlineversandhandel auswirkt: „Wir wissen, dass wir mit jago24 einen hervorragenden Job machen. Das hat nicht zuletzt die Auszeichnung als TOP SHOP 2015 durch die Fachzeitschrift Computer Bild gezeigt. Wer bei JAGO einkauft, der weiß, dass er Top-Ware in großer Auswahl zu äußerst günstigen Preisen und bei extrem kurzer Lieferzeit erhält. Beim EHI-Siegel sind wir damit in bester Gesellschaft, denn rund 50 Prozent der deutschen Top-100 Onlineshops wurden von EHI geprüft und zertifiziert. Das beweist: Vertrauen ist beim Shopping – gerade im Onlinebereich – das A und O.“